4 Kommentare

Hast du nichts Besseres zu tun?

Hast du nichts Besseres zu tun?

Du musst ja viel Zeit haben!

Ist dein Leben so langweilig?

Hast du sonst keine Probleme?

Diese und ähnliche Sätze gehen mir schon seit geraumer Zeit mächtig auf die Nerven. Nicht nur, weil ich sie, wie vermutlich jeder, von Zeit zu Zeit zu hören bekomme. Nein, auch weil ich diese Sätze selber, wie vermutlich jeder, von Zeit zu Zeit gebrauche. Nach der Empörung kommt die Analyse. Warum sagt man solche Sätze?

Fakt:

Sie kommen immer in Situationen vor, wo jemand über das, was man gerade macht, sagt oder denkt, mit Unverständnis reagiert. Will sagen: jemand ist gegenteiliger Meinung oder fühlt selber ein Defizit.

Beispiel:

Ich überlege, wo ich zukünftig meine Eier kaufe, da ich den Großställen, die für Supermärkte liefern, nicht mehr vertrauen kann. Kommt also von jemandem der Satz: „Na, du musst ja viel Zeit haben, wenn du dir über so was noch Gedanken machst.“

Beispiel 2:

Ein Kunde weist mich darauf hin, was ich in meinem Geschäft alles besser, erfolgreicher und toller machen kann. Also reagiere ich mit: „Ist Ihr Leben so langweilig, dass Sie mir erzählen, wie es bei mir besser laufen könnte?“

Folgerung:

Jemand, der einen der oben aufgeführten Sätze (oder ähnliche) gebraucht, fühlt sich meistens in der Defensive, vielleicht sogar gekränkt oder ertappt. Man versucht sich dann zu erhöhen, indem man glaubhaft macht, man selber wäre so wichtig und beschäftigt, dass für Lappalien keine Zeit bleibt. Gleichzeitig unterstellt man dem anderen, dass er sich mit scheinbar vollkommen unwichtigen Dingen befasst und offensichtlich nicht gebraucht wird. Das ist 1. verletzend und 2. anmaßend. Diese Sätze sind sehr unhöflich!

Folgerung 2:

In Zeiten von Burnout, Hektik und Multitasking rufen wir alle danach, mehr Ruhe und Zeit für uns zu haben. Wir sehnen uns nach Entspannung und Dingen, die wir nach eigenem Wunsch ausführen können. Ohne Zeitdruck oder Verpflichtung. Da mutet es schon recht eigenartig an, wenn man jemandem oben genannte Sätze über das vorhandene Zeitkonto sagt. Denn die sollen ja kolportieren, dass nichts so unnütz ist, wie freie Zeit oder, Gott bewahre, Langeweile! Aber ist es nicht genau das, wonach wir uns alle sehnen und auch streben?

Verwirrend. Wir so.

Mögliche Antworten auf diese Fragen:

Hast du nichts Besseres zu tun?

Nein! Ist das nicht toll?

Du musst ja viel Zeit haben!

Ja, ich bin froh, dass ich meine Beschäftigungen so gut strukturieren kann.

Ist dein Leben so langweilig?

Nein gar nicht. Merkst du doch.

Hast du sonst keine Probleme?

Nein und darüber bin ich unendlich froh!

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Hast du nichts Besseres zu tun?

  1. … diese Fragen höre ich tatsächlich immer wieder und sage sie mir selbst auch… besonders „Ist dein Leben nicht langweilig?“ oder „Hast du nichts besseres zutun?“

    Teilweise haben sie recht (wenn ich wieder 8 – 10 Folgen „Bones“ hintereinander gucke) und teilweise liegen sie falsch (wenn ich an meinem Roman arbeite 😉 )

    Wenn ich mir die Fragen selbst stelle, weiß ich mittlerweile, dass ich etwas ändern muss. Sagen es die anderen, überhöre ich es.

    • Danke für deinen Kommentar. Interessant! Ich habe mir selbst eigentlich noch nie die Frage gestellt, ob ich nichts Besseres zu tun hätte. Alles was ich mache oder eben nicht mache, finde ich natürlich absolut berechtigt und wichtig. 😉 Ich höre sowas immer nur von Außen. Und das nervt schon genug 😉 !

      • naja, wenn ich mal wieder bis zu 10 Folgen „Bones“ oder „Grey’s Anatomy“ gucke, anstatt an meinem Roman zu arbeiten, dann habe ich ein schlechtes Gewissen. Leider nicht so groß, dass ich abschalten würde ^^

      • Aber das ist doch okay. Alles hat seine Zeit. Wenn es dir gut tut die Serien zu gucken, ist das genau richtig. Der Moment fürs Schreiben kommt meistens von alleine. Ist bei mir jedenfalls so. Ich kann nicht täglich Schreiben, aber wenns mich packt, dann stundenlang. Ansonsten gucke ich Serien 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: