Tag-Archiv | Autoren

Wann ist ein Roman ein fertiger Roman?

Schreiben ist eine tolle Sache. Man hat eine Idee im Kopf, eine kleine Geschichte, eine Tat, einen Moment, was auch immer, hat dann das Vermögen oder die Möglichkeit ein Gerüst darum herum zu bauen und dann alles niederzuschreiben. Aus dem Kopf herauszulassen, weil es einen sonst „kirre“ macht, nicht mehr loslässt, nicht mehr schlafen lässt. […]

War früher mehr Fiktion?

Bei meiner letzten Schreib-Session hatte ich ein Aha-Erlebnis der positiven Art. Ich hatte eine bestimmte Szene im Kopf, bei der ich jedes Detail im Vorhinein wusste. Mein Problem war: Ich brauchte dazu eine dunkle, menschenleere Straße, die nur von schroffen Bäumen und Feldern gesäumt war. Die nächste Ortschaft sollte eine ganze Strecke entfernt liegen und […]

Schreibkurs am Rande des Wahnsinns

Vor ein paar Jahren dachte ich so bei mir, dass jetzt der geeignete Zeitpunkt wäre, um meinen Kindheitstraum vom Schreiben wahr zu machen. Also habe ich mich mutig bei einem Schreibkurs angemeldet. Volkshochschule! Wissen Se Bescheid! Später Nachmittag in der VHS. Oben im 1. Stock waren die Klassenräume. Schon mal ganz schlecht fürs Karma. Ich […]