Tag-Archiv | Medien

Alles IST gut!

Ich sitze hier und lese. An meinem Schreibtisch. Im Internet. In der Zeitung. Auf dem Smartphone. Ein Portal schreibt, wie schlecht es allen jetzt gehen wird, weil Obama Präsident bleibt. Die FAZ hetzt hämisch über das Fernsehen und wie schlecht die Wahlsendungen alle waren. Bei Twitter ätzt einer, dass  Frauen nur auf Arschlöcher stehen. Medien […]

Journalismus: In Frankfurt zugehört

Am Freitag, den 12. Oktober 2012 kam ich zufällig am Stand des Freistaats Thüringen in Halle 3.1 auf der Buchmesse vorbei. Gerade in dem Moment startete dort eine Diskussion mit der Überschrift „Krise und Aufbruch: Die Zukunft des Journalismus“ Beteiligte waren u. a. Jakob Augstein und Uwe Vorkötter. Sie diskutierten, nach meiner Auffassung, eher verhalten […]