Tag-Archiv | Musik

Der Flügel

Vor etwa einem Jahr erfüllte ich mir einen Traum. Ich nahm Klavierunterricht. In Ermangelung eines Übungsgerätes lieh ich mir in der Musikschule ein E-Piano. Für meine stümperhaft kläglichen Klangversuche ausreichend. In dem Institut, das ich wöchentlich zum Unterricht besuche, steht ein nettes anwohner- und nachbarnfreundliches digitales Piano von Thomann, auf dem ich herumklimpern darf. Ich […]

Klavieren probieren

Nervös ging ich die Straße hoch, an meinem Platz entlang, die Knie ein wenig zittrig, hektisches Kaugummikauen und ein leicht angespanntes Lächeln im Gesicht. Der Himmel war wolkenlos und hell. Die Sonne versteckte sich bereits hinter den Giebeln der Jungendstilhäuser in meinem Viertel. Ich war auf dem Weg zu meiner ersten Klavierstunde. Aufgeregt oder vielmehr […]

Nicht klatschen!

Sinfoniekonzert. In mitten von weißköpfigen, bordeaux changierenden Röcken und Blazern, kamen der Gatte und ich ganz in Schwarz zum Konzert. Die helle Marmortreppe des ehrwürdigen Opernhauses erstürmt, führte uns der Weg natürlich sofort an die nächste Bar, die wir stets aus weiter Entfernung witterten. Der Rotwein war gut und wir bestellten opulent, Schnittchen und Getränke […]

Der Jazz-Abend

Manchmal finde ich Jazz grotesk. So wie in diesem Fall. Es begab sich an einem dunklen nass-kalten Freitagabend im Herbst. Der Gatte lud mich freundlicherweise zu einem kultivierten Jazz-Abend ein. Wohl weniger, um mir eine Freude zu machen, als sich selbst eine attraktive Begleitung angedeihen zu lassen. Dieses Konzert fand im Konzertsaal des NDR-Funkhauses statt […]